Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:
Rechtsanwalt Harald Nerlich
Friedrich-Wilhelm-Weber-Straße 10
92421 Schwandorf
Telefon: 09431/38 19 634
Mail: harald.nerlich@gmail.com

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Rechtsanwaltskammer Nürnberg, Fürther Str. 115, 90429 Nürnberg
www.rak-nbg.de

Berufsbezeichnung:
Rechtsanwalt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Haftpflichtversicherung: Allianz AG
Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 Euro zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.
Für Rechtsanwalt Harald Nerlich besteht die Berufshaftpflichtversicherung bei: Allianz  Versicherung-AG, 10900 Berlin, Versicherungsschein Nummer:  GHV 70/0457/7404118/440. Versicherungssumme 1.000.000,00 € je Fall.
Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit außereuropäischem Recht sowie Tätigkeiten der Rechtsanwälte vor außereuropäischen Gerichten.

Berufsrechtliche Regelungen:
  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Berufsregelungen der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)
  • Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG)
  • Anordnung der Bundesrechtsanwaltskammer nach § 14 Abs. 4 Satz 2 GwG
  • Verhaltensempfehlungen für Rechtsanwälte im Hinblick auf die Vorschriften des Geldwäschebekämpfungsgesetzes (GwG) und die Geldwäsche, § 261 StGB

Informationen zur außergerichtlichen Streitschlichtung:
Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Mandanten besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer (Anschrift siehe oben) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft bei der Bundesrechtsanwaltskammer (Ombudsmann).
Nach den Vorgaben der BRAO ist diese unabhängige, bundesweit tätige Schlichtungsstelle für die Rechtsanwaltschaft errichtet worden. Sie hat ihre Tätigkeit seit Januar 2011 aufgenommen, es können Anträge dort eingereicht werden. Die Organisation dieser Schlichtungsstelle sowie der Ablauf der Schlichtungsverfahren sind in der Satzung der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft geregelt. Weitere Informationen erhalten Sie auf dem Internetangebot der Bundesrechtsanwaltskammer.

Information zur Interessenkollision:
Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen gem. BRAO untersagt. Vor Annahme eines Mandats wird deshalb geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

Webdesign by Wickles.de

Wickles Werbewelt
© 2018 Rechtsanwaltskanzlei Harald Nerlich | Schwandorf - Design by Wickles Webdesign